DVS

  English

  Druckversion
 
 

Ausbildungsberuf "Fügetechnische Fachkraft"

Studien und Unternehmensbefragungen bei DVS-Mitgliedsunternehmen haben ergeben, dass die Schweißtechnik durch aktuelle Berufsbilder nur unzureichend abgedeckt ist. Die Wirtschaft braucht ein neues, eigenständiges Berufsbild – das der „Fügetechnischen Fachkraft“.

Der DVS engagiert sich mit allen Kräften, diesen Ausbildungsberuf neu zu etablieren. Die notwendigen Untersuchungsergebnisse liegen bereits vor. Aus Sicht des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall könnte auf dieser Basis ein Neuordnungsverfahren initiiert werden. Ziel ist, den neuen Ausbildungsberuf erstmalig ab September 2012 anzubieten.

Über Hintergrundinfos und verschiedene Standpunkte zum Thema informiert DVS-TV in zwei Talkrunden: Das neue Berufsbild "Fügetechnische Fachkraft", Teil 1 und Teil 2 .

 

Ansprechpartner: Berthold Kösters, Tel.: 0211 1591-109,

berthold.koesters@dvs-hg.de

 

     Medien des DVS    


Zugelassene Bildungseinrichtungen

Standorte & Angebote


Prüfstellen Fügetechnik

   Prüfstellen vor Ort   


 Aus-u. Weiterbildung 







Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.