DVS

  English

  Druckversion
 
 

DVS-Praxisworkshops: Lust, mal von den Büchern wegzukommen?

Die DVS-Praxisworkshops, wie 2016 bei Abicor Binzel, sind ein Beispiel für das vielfältige Angebot des DVS für Studierende. Quelle: ABICOR BINZEL

Hier schnuppern Studierende Praxisluft! Mit unseren Workshops laden wir Sie ein, Unternehmen der Branche und ihre Innovationen kennenzulernen sowie neue Kontakte zu knüpfen. Viele Unternehmen bieten sogar die Möglichkeit, den Brenner selbst in die Hand zu nehmen – ausgestattet mit den aktuellsten Innovationen, versteht sich.


>> DVS-Praxisworkshop 2018

 

Die Teilnehmerzahl pro Workshop ist in der Regel auf 20 beschränkt, wer zuerst kommt, hat die besten Chancen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Außerdem laden wir Sie zu einem geselligen Vorabendtreffen ein und unterstützen Sie bei den Reise- und Übernachtungskosten.

 
Noch kein DVS-Mitglied? Kein Thema: Auch, wenn Sie (noch) nicht Mitglied im DVS sind, dürfen Sie als Studierende der Ingenieurwissenschaften mit Bezug zur Fügetechnik einmalig an einem DVS-Praxisworkshop teilnehmen.

>> Bedingungen für die Teilnahme an den DVS-Praxisworkshops

 

Ansprechpartner:

Kerstin Habel, T +49 211 1591-107, kerstin.habel@dvs-hg.de

Benjamin Heymann, T +49 211 1591-170, benjamin.heymann@dvs-hg.de

 




Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.

                     Druckversion