DVS

  English

  Druckversion
 
 

DVS-Praxisworkshops 2018


Fronius Deutschland GmbH in Neuhof-Dorfborn am 29. und 30. November 2018

Der Praxisworkshop ist bereits ausgebucht!


Quelle: DVS

CARL CLOOS SCHWEISSTECHNIK GMBH in Haiger

15 begeisterte Studierende hatten sich entschieden, den Collegeblock gegen den Schweißbrenner für zwei Tage zu tauschen, denn am 12. und 13. April organisierte der DVS einen DVS-Praxisworkshop bei der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH in Haiger. Mit einer Vorstellung des Unternehmens und des Verbandes sowie einem anschließenden Rundgang durch die verschiedenen Produktionshallen erhielten die Teilnehmer Informationen über die Struktur und Aktivitäten des DVS sowie Einblick in die unterschiedlichen Schweißverfahren und in das breite Produktspektrum von CLOOS.

Der zweite Tag fing mit einem Vortrag und kurzer Videovorführung über moderne Schweißprozesse und Automation an. Anschließend konnten die Studierenden beim Praxisteil an verschiedenen Stationen – Roboterschweißen, MSG-Handschweißen, WIG-Handschweißen – selber programmieren und schweißen. Insbesondere das Handschweißen hatte es den Teilnehmern angetan und auch der fachliche Austausch mit den Mitarbeitern von CLOOS kam sehr gut an.

Quelle: EWM AG

EWM AG in Mündersbach

Der erste DVS-Praxisworkshop im Jahr 2018 fand am 5. und 6. April bei der EWM AG in Mündersbach statt. Als einer der Weltmarktführer im Bereich der Schweißtechnologie bot EWM 20 Studierenden der Ingenieurwissenschaften sowie interessierten Young Professionals spannende Einblicke in modernste Schweißverfahren, die die Teilnehmer anschließend in der Praxis erleben durften. Darüber hinaus lernten sie mit ewm Xnet eine Industrie 4.0-kompatible Softwarelösung für die Schweißfertigung kennen.

Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, aktuelle Produktentwicklungen kennenzulernen sowie neue Kontakte zu knüpfen. Darüber hinaus erhielten sie Einblick in das Berufsleben eines Ingenieurs im Bereich der Weiterentwicklung von Schweißverfahren. So wurden die innovativen MIG/MAG-Schweißverfahren wie forceArc, rootArc, coldArc sowie die dazugehörigen Puls-Varianten nicht nur theoretisch erklärt, sondern auch live vorgestellt.

 

Ansprechpartner:

Kerstin Habel, M.A., T +49 211 1591-107, kerstin.habel@dvs-hg.de

 

 

 




Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.

                     Druckversion