DVS LV Sachsen

  Druckversion
 
 


DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. 

Der Bezirksverband Chemnitz...

  • ist eine regionale Einrichtung des DVS - Deutschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.

  • bezweckt zum Nutzen der Allgemeinheit – über den Kreis seiner Mitglieder hinaus – die Förderung des Schweißens und verwandter Verfahren.

  • ist Schrittmacher in Fragen des Fügens, Trennens und Beschichtens von metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen sowie Werkstoffverbunden.

  • ist unabhängig und im Interesse seiner Mitglieder und zum Wohle der Deutschen Wirtschaft tätig.

  • fördert den fachlichen Nachwuchs.

  • setzt Maßstäbe für Forschung und Entwicklung, Aus- und Fortbildung, Prüfung, Zertifizierung, Qualitätssicherung, Beratung und Begutachtung, Technologietransfer, Normung, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Umwelt- und Ressourcenschutz.

  • steht für jeden offen. Mitglieder können natürliche und juristische Personen sein.

  • berät in schweißtechnischen Fragen.

 

 

Aktuelles

Fachvortrag

Am 30.05.2017 findet eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der DGZfP an der Westsächsichen Hochschule Zwickau statt.
- Vortrag 1: Restlebensdauer reparaturgeschweißter Konstruktionen aus Altstahl.
- Vortrag 2: Korrosion von Schweißnähten - aktuelle Beispiele.
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Peter-Breuer-Straße 8, Raum 203

 

Jahresmitgliederversammlung

Am 16.05.2017 fand die Jahresmitgliederversammlung des BV Chemnitz an der TU Chemnitz statt.

 

Wettbewerb Jugend schweißt

Am 01.04.2017 wurde der Bezirksausscheid mit 30 Teilnehmern in der schweißtechnischen Kursstätte der Meeraner Dampfkesselbau GmbH durchgeführt.
Weiter Informationen und Ergebnisse unter dem Menüpunkt Jugend schweißt.

Der Landeswettbewerb findet am 17. Juni in der Schweißtechnischen Lehranstalt Großenhain statt.
Wir drücken den Teilnehmern unseres BV Chemnitz die Daumen und wünschen viel Erfolg!

 

 

 



Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.