DVS

  English

  Druckversion
 
 

DVS-PersZert

Partner in der Personalqualifikation von Fach- und Führungskräften auf dem Gebiet des Fügens, Trennens und Beschichtens


Wie jedes andere Produkt und jede andere Dienstleistung muss auch die Personalqualifizierung besonderen Qualitätskriterien genügen. Dies sowohl im Hinblick auf die zu vermittelnden Inhalte als auch bezüglich der Art und Weise, wie diese Inhalte vermittelt werden. Dazu gehören wichtige Faktoren wie die räumliche und gerätetechnische Ausstattung der Bildungseinrichtungen sowie die Qualifikation der Ausbilder. Nur wenn dem hohe Qualitätsstandards zugrunde liegen, hat der Kunde die Gewähr, für sein Geld auch eine adäquate Leistung zu erhalten.


Für den DVS nimmt DVS-PersZert alle in Zusammenhang mit der Qualifizierung, Prüfung und Zertifizierung von Personal nach nationalen, europäischen und internationalen Richtlinien und Normen verbundene Belange eigenverantwortlich wahr. DVS-PersZert ist von der DAkkS – Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH, Berlin, für den nicht geregelten und von der Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS), München, für den geregelten Bereich gemäß Druckgeräterichtlinie als Zertifizierungsstelle für Personal akkreditiert. Darüber hinaus ist DVS-PersZertgemäß § 84 Sozialgesetzbuch (SGB) III als "Träger von Weiterbildungsmaßnahmen" zertifiziert.


Ferner ist DVS-PersZert vom International Institute of Welding (IIW), Paris, sowie von der European Federation for Welding, Joining and Cutting (EWF) als Authorised National Body (ANB) für die Ausbildung, Prüfung und Zertifizierung als einziges Weiterbildungsunternehmen in Deutschland zugelassen. Die so erworbenen Qualifikationen sichern dem Kunden europäische bzw. international abgestimmte Abschlüsse.



Die Akkreditierungs- und Zulassungsurkunden

 

  1995 zugelassen von der
EWF - European Federation
for Welding, Joining and Cutting
als Authorized National Body (ANB)
 
  1996 akkreditiert von der
TGA - Trägergemeinschaft
für Akkreditierung GmbH
als erste Personalzertifizierungs-
stelle für FTB-Personal
 
 
         
   1999 akkreditiert von der ZLS -
Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik
als Zertifizierungsstelle von Personal für die
Ausführung von dauerhaften Werkstoff-
verbindungen an Druckgeräten und Baugruppen
   1998 zugelassen vom
IIW - International Institute of Welding
als Authorized National Body (ANB)
 

 

 

Ausbildung - Prüfung - Zertifizierung in mehr als 350 vom DVS zugelassenen

DVS®-Bildungseinrichtungen

(jährlich: ca. 120.000 Schulungsteilnehmer,  7,5 Millionen Teilnehmerstunden
 und über 95.000 Prüfungen)

 

Für einen Antrag auf Zulassung als DVS-anerkannte Bildungseinrichtung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: perszert@dvs-hg.de

 





Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.