DVS BV Ruhrgebiet

  Druckversion
 
 

Schweißen verbindet !

Nicht nur Werkstücke, sondern auch die Menschen, die in der Schweißtechnik tätig sind. Diesen Gedanken möchte der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. (DVS) verbreiten!

Darum führt der DVS diesen Jugendwettbewerb durch!

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Wettbewerb ist selbstverständlich kostenlos!

Für die Sieger in den Teilnehmerkategorien „Jungschweißer“ und „Fortgeschrittene“ sind Sachpreise ausgesetzt. Der eigentliche

Anreiz an der Teilnahme soll allerdings nicht in den Preisen liegen, sondern im Wettbewerb selbst und im Vergleich der eigenen Leistung mit der Leistung gleichaltriger Schweißer liegen. Sieger kann zwar nur einer werden, aber zu den besten Nachwuchsschweißern der Region oder gar des Landes zu gehören, ist schließlich auch ein erstrebenswertes Ziel.

Der Wettbewerb wird in zwei Leistungsklassen durchgeführt. Alle Wettbewerbsaufgaben orientieren sich an Schweißerprüfungen nach DIN EN 287-1.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Informationsschreiben, in dem alle weiteren Einzelheiten zum Wettbewerb, wie z.B. die genauen Wettbewerbsaufgaben oder die Übungszeiten bekannt gegeben werden.

Für Verpflegung und Unterhaltung ist gesorgt.

Der Regionalwettbewerb „Jugend schweißt“ findet statt am

Samstag 09. April 2011

DVS Kursstätte der Handwerkskammer Dortmund

Ardeystraße 93-95 44139 Dortmund

Tel.: 0231/5493-630 o. -633

Beginn: 8.00 Uhr

Ende: ca. 18.00 Uhr


Flyer "Jugend Schweißt 2011"

 



Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.