DVS

  English

  Druckversion
 
 

DVS-IIW Young Professionals

Die DVS-IIW Young Professionals haben die Möglichkeit, bei der IIW Annual Assembly & International Conference in den verschiedenen technischen Kommissionen des International Institute of Welding (IIW) ihre Forschungsergebnisse vor einem internationalen Publikum zu präsentieren. Der DVS ist mit dieser Nachwuchsarbeit im IIW führend und erfüllt damit eine Vorbildfunktion für andere der rund 50 IIW-Mitgliedsnationen.

DVS-IIW Young Professionals 2018 in Indonesien

Der DVS fördert mit der Unterstützung von engagierten Sponsoren auch im Jahr 2018 erneut junge Akademiker für die Teilnahme an der 71. IIW Annual Assembly & International Conference. Diese findet vom 15.-20. Juli 2018 in Indonesien statt. Im Rahmen der Förderung wird die Vorstellung eines Papers in den entsprechenden technischen Kommisionen des IIW vorausgesetzt. 

Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme im nächsten Jahr endet am 7. Januar 2018.

Weitere Informationen zur Förderung für die 71. IIW Annual Assembly & International Conference in Indonesien im Jahr 2018 erhalten Sie ab dem 1. Dezember 2017 auf dieser Internetseite.


Ansprechpartner zur IIW-Förderung im DVS:

Marvin Keinert, M.Sc., T +49 211 1591-188, marvin.keinert@dvs-hg.de

Weitere Informationen über das IIW und seine technischen Kommissionen erhalten Sie unter:
>> www.iiwelding.org

Weitere Informationen zur 71. IIW Annual Assembly & International Conference finden Sie unter:
>> www.iiw2018.com

 

DVS-IIW Young Professionals 2017 in China

Der DVS konnte im Jahr 2017 die Förderung der DVS-IIW Young Professionals dank großzügiger Sponsoren erneut realisieren und hat so 25 junge Akademiker für die Teilnahme an der 70. IIW Annual Assembly & International Conference vom 25.-30. Juni 2017 in China gefördert.


Der DVS dankt den Sponsoren für die Förderung der DVS-IIW Young Professionals im Jahr 2017:

 

Bildquelle: IIW

 

Internationale Bühne für die DVS-IIW Young Professionals

Die  IIW Annual Assembly & International Conference sind das Weltereignis der Füge- Trenn- und Beschichtungsbranche. Hier treffen sich hochkarätige Wissenschaftler, Forscher und Industrievertreter aus rund 50 Nationen, um über die Fügetechnologien der Zukunft zu diskutieren.

Ziel des DVS ist es, diese internationale Bühne für den wissenschaftlichen Nachwuchs zu öffnen. Deshalb fördern wir die Teilnahme für ausgewählte Nachwuchswissenschaftler und Ingenieure. Hier haben die DVS-IIW Young Professionals die exklusive Möglichkeit, einen Vortrag vor einem internationalem Publikum zu halten, sich mit Experten aus über 50 Nationen auszutauschen und weltweit Kontakte zu knüpfen.

Daneben möchte der Verband internationale Kontakte unter den Nachwuchskräften selbst fördern. Auf Initiative des DVS reduzierte das IIW im Jahr 2010 erstmals die Teilnahmegebühren für „Young Professionals“ für die Jahrestagung und die Konferenz. So bekommen auch andere IIW-Mitgliedsländer den Anreiz, junge Nachwuchswissenschaftler und Ingenieure zu fördern.

Archiv: DVS-IIW Young Professionals bei der ...

 




Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.

                     Druckversion