DVS BV Gelsenkirchen

 
 

Exkursion - 2006


Exkursion zur Autostadt nach Wolfsburg am Donnerstag, 07. September 2006 Am Donnerstag, den 07. September 2006 führte der Bezirksverband Gelsenkirchen des DVS eine Exkursion zur Autostadt nach Wolfsburg durch.
Die Autostadt ist ein Museum und Erlebnispark des Volkswagen-Konzerns in Wolfsburg direkt neben dem Volkswagenwerk. Seit der Eröffnung im Jahre 2000 als dezentrales Projekt der Expo 2000 in Hannover kamen bislang mehr als 10 Millionen Besucher aus aller Welt. In der Autostadt wurde das Phänomen Mobilität aus unterschiedlichster Perspektive erlebt. Auf 250.000 Quadratmeter konnten viele Attraktionen, z.B. 110 Jahre Autogeschichte, 7 Markenpavillions (Audi, Bentley, Lamborghini, Seat, Skoda, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge), eine einzigartige Park- und Seenlandschaft, Restaurants, Kinos und mehr besichtigt werden.
 



Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.