DVS BV Koeln

 
 

 

 

 

11. Bundeswettbewerb Jugend schweißt 2015

Vorentscheidung im Bezirkswettbewerb Köln am 9. Mai 2015

 

Die erste Hürde auf dem Weg zur Bundesmeisterschaft der Schweißer haben sie schon geschafft: Die Sieger in drei Schweißverfahren sind Romario Roetger (Gasschweißen) von der Firma Currenta/Bayer, Lukas Szczesny (MAG-Schweißen) von der Gino AG und Dennis Spicher (WIG-Schweißen) von der Firma W. Albrecht. Sie legten am 9. Mai in der Regionalrunde von „Jugend schweißt“ die jeweils besten Schweißnähte. Am 20. Juni geht es für Roetger, Szczesny und Spicher in die nächste Runde, den Wettbewerb auf Landesebene. Wer da zum Sieger gekürt wird, nimmt im September am Bundeswettbewerb in Cottbus teil. Wir drücken die Daumen! Das Daumendrücken hat geholfen: Dennis Spicher hat bei der Bundesausscheidung einen tollen 2. Platz belegt! Teilnehmende FirmenSponsorenPressestimmen zu "Jugend schweißt" 2015Teilnehmer- und Gewinnerliste des Bundeswettbewerbs

 

 

Vertreten den BV Köln in der Landesliga: die Sieger in den Schweißverfahren

v.l. Christian Becker (BPW Bergische Achsen KG), Romario Roetger (Currenta/Bayer), Dennis Spicher (Firma W. Albrecht)

 

 

Die ersten vier Sieger in der Gesamtwertung

v.l. Nils Koch (Wilh. Schmitz GmbH, 4. Platz), Marlon Nadrau (Wilh. Schmitz GmbH, 4. Platz),

Dennis Spicher (1. Platz), Andreas Kusitschkin (Gino AG, 3. Platz), Pascal Röbers (Currenta/APL, 2. Platz)

Impressionen auf Youtube

 



Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.