DVS BV Aachen

  Druckversion
 
 

Schweißpraktikum


Die DVS Studentengruppe Aachen, gesponsert durch den DVS-Bezirksverband Aachen, bietet seit 2016 ihren Mitgliedern die kostenfreie Teilnahme an einem einwöchigem Schweißpraktikum an. Dieses findet in der Regel zu Beginn des jeweiligen Wintersemesters statt und wird an der Schweißtechnischen Lehranstalt des Bildungszentrum BGE in Aachen durchgeführt.

Neben kurzen theoretischen Grundlagen und diversen Schweißvorführungen durch einen Lehrschweißer sollen insbesondere erste praktische Einblicke zu diversen Handschweißverfahren vermittelt werden. Die Studenten können gemeinsam in der Gruppe entscheiden, welche Verfahren (MSG, WIG, E-Hand, Autogenschweißen) in Tiefe behandelt werden. In 2er Gruppen, die durch einen erfahrenen Lehrschweißer betreut werden, können die Studenten ihre praktischen Fertigkeiten an verschiedenen Werkstoffen, Stoßformen, Schweißpositionen, etc. üben.

Das Praktikum kann durch das Praktikantenamt der Fakultät 4 an der RWTH sowie durch Herr Lingens vom Fachbereich 8 der FH Aachen als Grund- bzw. Vorpraktikum für das Studium anerkannt werden.

 

  

Kurzer Überblick zu den Inhalten des Schweißpraktikum KW41 2016
(in Abstimmung mit den Teilnehmern)

  • MSG-Schweißen an Stahlblechen unterschiedlicher Dicke (2-6mm) und Aluminium, Stumpf- und Kehlnähte in diversen Schweißpositionen

  • WIG-Schweißen/-Löten von Stahl, Edelstahl und Kupfer

  • E-Hand-Schweißen

  • Zerstörende Prüfung der geschweißten Verbindungen und Sichtprüfung
 



Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.