DVS LV Thüringen

  Druckversion
 
 

"Jugend schweißt" was ist das?


Der DVS-Wettbewerb „ Jugend schweißt“ gibt jungen Menschen im Alter zwischen 16 und 23 Jahren alle 2 Jahre die Möglichkeit, sich unter Wettkampfbedingungen, der Herausforderung zu stellen. „Wer ist der Beste Schweißer?“
Die Wettbewerbe finden auf DVS-Bezirksverbands- und -Landesverbands- sowie auf Bundesebene in folgenden Verfahren statt:

Gasschweißen

Lichtbogenhandschweißen

Metall-Schutzgasschweißen

Wolfram-Inertgasschweißen


Jeder Teilnehmer kann an einem Schweißverfahren teilnehmen.Zu den jeweiligen Wettkämpfen gibt es verschiedene Aufgaben die zu schweißen sind. Natürlich darf die Theorie dabei nicht fehlen.Die Wettbewerbe verbinden Leistung mit Spaß, denn wer durch sein "Können" die Schweißaufgaben und die dazugehörige Theorie gut meistert, kann neben den verschiedenen Sachpreisen auch eine gültige Schweißerprüfung nach DIN EN ISO 9606-1 erlangen.

 



Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.