DVS

 



 

 
 

DVS-Wettbewerb "Jugend schweißt"

Bildquelle: DVS-Bezirksverband Flensburg

Alle zwei Jahre stellen sich junge Menschen im Alter von 16 bis 23 Jahren der Herausforderung und zeigen ihr fachkundliches und praktisches Können im Schweißen bei dem Wettbewerb „Jugend schweißt“.

Die Wettbewerbe finden auf DVS-Bezirksverbands- und -Landesverbands- sowie auf Bundesebene in folgenden Verfahren statt:

  • Gasschweißen (G/311)
  • Lichtbogenhandschweißen (E/111)
  • Metall-Aktivgasschweißen (MAG/135)
  • Wolfram-Inertgasschweißen (WIG/141)

DVS-Wettbewerb "Jugend schweißt" 2019

Der 13. DVS-Bundeswettbewerb fand vom 26. bis 28. September 2019 im Bildungszentrum Gelsenkirchen (in der DVS-Verbundbildungseinrichtung der GSI mbH, Bildungszentren Rhein-Ruhr statt. Schirmherr war Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen.

DVS-Wettbewerb "Jugend schweißt 2021"

  • Jetzt schon vormerken:
    Der 14. DVS-Bundeswettbewerb findet im Jahr 2021 auf der Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN IN Essen statt.

 

Die Wettbewerbe verbinden Leistung mit Spaß und attraktiven Sachpreisen, gestiftet von namhaften Unternehmen der Schweißtechnik!

Ansprechpartnerin: Martina Esau, T +49 211 1591-175, martina.esau@dvs-hg.de

 

 




Alle Rechte vorbehalten.
DVS - Deutscher Verband
für Schweißen und
verwandte Verfahren e.V.